Alle Arbeiten nach dem Druck. Werbemittel. Lasergravur-Technologie

Mehr als das Übliche

Unsere für den jeweiligen Zweck optimierten Lasertechnologien bestechen durch allerhöchste Präzision im Schneide- und Gravur-Ergebnis. Bei kleineren Auflagen und Mengen ist die werkzeugunabhängige Fertigung ein erheblicher Kosten- und Geschwindigkeitsvorteil. 

Anwendungsgebiete des Faser-Lasers sind das Schneiden oder Gravieren von:

  • Metallen, z. B.:
    + Edelstahl + Kupfer + Messing + Aluminium + Chrom + Nickel
  • industriellen Kunststoffen, z. B.:
    + Kohlefaser/Carbon + Polycarbonate + Thermoplastische Elastomere + Siliziumkarbid

Arbeitsbereich:

  • 610 x 305 x 127 mm